Osram LED - Haltbarkeit ?

-- Termine und mehr --

Stammtische: KawasakiS NRW 09.03.2024 in LÜNEN

Treffen: (27.) 28.-30.6.24: NEUHOF | 25.- 28.7.24: Bad Aibling

  • Osram-14082023-01.webp

    ... Osram LED hat jetzt gesamt ca. 700km gehalten, ist defekt,

    ... hatte damals KFZ Zweierpackung gekauft, d.h. habe Ersatz,

    ... aber das kann's ja nicht sein, irre,

    ... bitte eure Erfahrungen über Haltbarkeit, bzw. Osram oder Philips?, --- echt, mir fehlt der Plan

  • Wollte gerade fragen, ob das nicht unter die Garantie fallen müsste.


    Ich habe eine China LED aus der Zeit bevor es die von Philipps und Osram gab. Verrichtet seit vier Jahren ganz cool ihren Dienst. Osram sollte es also nicht zu heiß werden.

  • Ein klarer Fall von Gewährleistung. Das ist ein wenig zu wenig.

    ... ist leider nicht so, eine gesetzliche Gewährleistung oder eine freiwillige Garantie auf Arbeitsdauer von Leuchtmittel gibt es nicht,

    ... ist quasi im übertragenen Sinn ein Verschleißteil,

    ... geht nur eine Kulanzlösung oder der Nachweis eines Produktionsfehlers, die Nachweispflicht des Fehlers läge aber bei mir - geht eher nicht,

    ... keine Sorge, natürlich werde ich diese Woche mal bei Osram gröberen Wirbel machen,

  • Die einzige Problematik bei Osram sehe ich darin, dass es LED Auto-Lampen sind und nicht für den Einsatz im Motorrad vorgesehen ist.

    Damit öffnet sich eine Flanke, die kaum wegzudiskutieren ist ("Falsche Verwendung").

    https://www.osram.de/am/services/garantien-fuer-automotive-produkte/index.jsp


    Bei Philips gibt es eine LED Moto, die speziell für Motorradscheinwerfer konzipiert ist.

    Ob die bauidentisch oder nur baugleich zur Auto-LED ist, kann ich derzeit nicht sagen.

    Hier gibt es diese "falsche Verwendung" nicht.

  • ... ist leider nicht so, eine gesetzliche Gewährleistung oder eine freiwillige Garantie auf Arbeitsdauer von Leuchtmittel gibt es nicht,

    ... ist quasi im übertragenen Sinn ein Verschleißteil,

    ... geht nur eine Kulanzlösung oder der Nachweis eines Produktionsfehlers, die Nachweispflicht des Fehlers läge aber bei mir - geht eher nicht,

    ... keine Sorge, natürlich werde ich diese Woche mal bei Osram gröberen Wirbel machen,

    Warum schreibt Osram dann:


    OSRAM bietet eine 4-jährige Garantie für alle NIGHT BREAKER LED Lampen an.

    Einmal editiert, zuletzt von Mac () aus folgendem Grund: Schwarze Farbe auf dunklem Grund ist nicht lesbar (beimHauptstil) :-)

  • Ich habe nun nicht alles gelesen, aber ich kann beitragen das meine Osram Nightbreaker für meinen Mercedes ( glaube ich) 7000 Betriebsstunden angegeben waren. nach nur einem Winter, mit vielleicht 500 Betriebsstunden meinte mein Junior ( dem habe ich auch gleich einen 2er Pack besorgt ) das die Birnen Schrott sind und Äpfel besser getan wären. Recht hatte er nach knapp 6 Monaten waren die Investition von deutlich über 70€ verpufft. Osram soll sich selber beleuchten, deren Dirnen sorry Birnen sind ihr Geld nicht wert.

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

  • Das ganze könnte aber auch an schwankender Stromspannung liegen.

    Bei meiner Tochter am UP! sind dauernd die Bosch Super 120 abwechselnd durchgebrannt.

    Jetzt habe ich sowas verbaut

    Herth+Buss Elparts 95980306 Überspannungsschutzgerät, Generator


    mal sehen ob es was bringt.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Ja ... ob das denn was hilft ...


    1. Es gibt keine Stromspannung. Entweder Strom oder Spannung

    2. Eine schwankende Spannung killt keine herkömmliche Wendel-Glühlampe. Wenn, dann ist es zu hohe Spannung, also Überspannung > 14,5V

    3. Die Funktion des Überspannungsschutzgerätes übernimmt im KFZ der Laderegler. Ein zweites Gerät braucht es nicht, schon gar keinen Generator.

    3. Die H4/7 Lampen mit 120/150% Lichtleistung sind keine Dauerläufer. Sie können Jahre halten oder 2 Stunden. Sie laufen halt auf Zehenspitzen.


    Bei LEDs ist es nicht anders. Nur Überspannung lässt sie hell und kurz sterben.

  • Sorry,

    bin kein Elektriker :patsch:

    Aber die Dinger gehen regelmäßig abwechselnd kaputt.


    Rechts 8000 km 11 Monate

    Rechts 7000 km 3 Monate

    Links 24000 km 22 Monate

    Rechts 12000 km 8 Monate

    Links 12000 km 7 Monate

    Rechts 14000 km 9 Monate

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Warum kaufst du sie dann immer wieder ?

    Wer ist der Hersteller für Bosch ? Osram oder Philips ? Andere schaffen die Ausschußrate von 1ppm (eine pro 1 Million) nicht.


    Es gibt auch Heavy Duty Lampen, die halten ein Autoleben lang.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!