Steuerkopflager mit 30TKM ??

-- Termine und mehr --

Stammtische: KawasakiS NRW Erst im Juli wieder (Details folgen)

Treffen: (27.) 28.-30.6.24: NEUHOF | 25.- 28.7.24: Bad Aibling | ALLE 2024

  • 750er oder ? Dann würde ich das als normal ansehen da das untere Lager nicht abgedichtet ist! Der Dreck reibt das Lager auf....


    Der Wechsel an sich ist kein großer Akt!

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

  • nee... habe bisher keine lösung gefunden....


    Und die Dichtringe die in den zubehör-lagersätzen dabei sind passen nicht - dann klemmt das Lager.


    Wie weit gehen deine schrauberkenntnisse ?

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

  • Dann wirst du mit dem Wechsel problemlos fertig! Einfach regelmäßig tauschen und ggf. Mal das Fett unten rauskratzen & nachfetten.

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

  • Ich hab's noch nicht gemacht, aber auch (noch) kein Problem damit.

    Respekt hab ich davor, die Lagerschalen nicht aus dem Lenkkopf zu bekommen.

    Mit roher Gewalt will ich da nicht heran.

  • Ich hab's noch nicht gemacht, aber auch (noch) kein Problem damit.

    Respekt hab ich davor, die Lagerschalen nicht aus dem Lenkkopf zu bekommen.

    Mit roher Gewalt will ich da nicht heran.

    Lagerschalen ausbauen wenn alles abgebaut ist
    < 5 Minuten, zerstörungsfrei und ohne Stress.


    Ausnahme: Emil Schwarz Lager, die sind eingeklebt
    und dann wird es etwas tricky

    Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens

  • Abbauen ist kein Problem.

    Den Gabelschlüssel kann man sich auch zulegen.

    Welche Tipps hast du, wenn die Lagerschalen wenig Angriffsfläche bieten?

    Es hat ja nicht jeder Spezialwerkzeug Zuhause.

  • Welche Tipps hast du, wenn die Lagerschalen wenig Angriffsfläche bieten?

    Es hat ja nicht jeder Spezialwerkzeug Zuhause.

    Moin Bernd,


    ich habe es mit einem großen alten Schraubenzieher geschafft, den man unten quer zum Lenkkopf auf die leider sehr schmale Kante der Lagerschale auflegen kann. Dann kann man von oben mit einem geeigneten Werkzeug auf den ersten Schraubenzieher klopfen. Der wird dann wechselnd rundum auf die Lagerschale angelegt, damit sie sich möglichst wenig verkantet.


    Am besten geht das wenn man drei Arme hat oder einen Helfer :)


    Gruß

    Reiner

    Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher...

  • Melde Vollzug!


    Moped fährt sich nun wieder perfekt, wie ein Fahrad halt :)


    Ausbau der Lagerschalen war kein Problem, Hab mir einen Austreiber gerichtet, gehärtet und etwas hinterschnitten. Damit kommt man problemlos an die beiden Lagerschalen heran. Einbau der neuen Lagerschalen war mit etwas Vorsicht und Gedult genauso easy, Lediglich für das Lager auf der Gabelbrücke hab ich mir was gekauft um es problemlos aufzutreiben.


    Nebenbei wurde die Gabel noch zerlegt, gereinigt und mit neuen Dichtungen frischem Öl und progressiven Federn von Wirth versehen.


    Leider hat sich gleich die nächste Baustelle aufgetan. Bremse sieht aus wie sau und muss gereinigt werden.

    Evtl. ist ein Kolben nicht wirklich bereit mitzubremsen. Kommt am Samstag dran 8)

  • hol dir die bremssattel-Reperatursätze von Tourmax & mach einmal Rundumschlag an der Bremse! Wenn du die Pumpe auch überholen willst ... beiß in den sauren Apfel & nimm OEM-Teile .... da hat mich bisher nix anderes überzeugt! Oft reicht aber auch nur Zerlegen & putzen!

    Du wirst es nicht bereuen- das ist ein ganz neues Bremsgefühl 8)

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

  • Ja, ein ganz neues Bremsgefühl könnte ich brauchen...


    Bin von der Bremsleistung der Doppelscheibe nicht gerade begeistert.

    Hohe Handkraft und mäßiger Biss.


    Bressattel-Reperatursätze von Tourmax & Mach --> Warum gerade die?

  • Warum Tourmax am bremssattel? Persönliche Erfahrung - Preis Leistung passt!


    Deswegen auch der Tipp alles für die Pumpe originalen Kawa zu nehmen .... da hatte ich mit Zubehör mehrfach Probleme!

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!