Mopedadvent in der Endphase

Die IG Zephyr erscheint im gleichen Design - ABER auf einer neuen und aktuellen Software... (wie vorab auch, aus dem Hause WoltLab).

Schaut Euch bitte in Ruhe um, es hat sich einiges verändert. Bei Fragen gibt es den Bereich "FEEDBACK" !
  • ;streicheln;das Wetter wird schon noch und dann ist alles wieder gut ;) Ich mache mir schon Sorgen... du redest mir zu oft vom zu alt sein. Ich bin alt und denke nicht an wie lange ich noch fahren kann. Es sei denn, mein Rücken sagt: ENDE UWI .. AUA siegt über KAWA... dann ist wirklich ENDE ;)

    Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;) .. Uwe

  • Ich mache mir nur Gedanken, was wirklich passiert weiß ich noch nicht.

    Aber ich fahre jetzt seit über 45 Jahren motorisiertes Zweirad und das ist schließlich nicht wenig.


    War gerade noch kurz in der Garage weil ich was ausmessen mußte und da stand sie wieder die Dicke,.........



    ...........ist schon ein geiles Gerät, man(n) kann stolz sein so etwas zu besitzen!

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Mit der Dicken würdest Du auch nicht bei Sauwetter fahren so schön wie die noch aussieht.

    Die Zeiten an denen ich es nicht ausgehalten habe so wie Du Atze sind schon lange rum.



    Mal sehen, wie lange ich überhaupt noch fahre, man(n) wird ja nicht jünger.

    Die Zephyr war auch noch nie mein Dailydriver, zur Suchtbewältigung habe ich immer andere benutzt. Anscheinend bist du mit deinem Mopedleben schon weiter als ich. Ich bin auch schon ruhiger geworden, aber ein halbes Jahr ohne Moped geht bei weitem nicht. Eine Woche ohne Moped geht schon mal aber danach beginnt der Entzug.


    Wegen dem immer nicht-jünger werden brauchst du dir keine Sorgen zu machen, es gibt einen bajuwarischer Stamm die lassen bei den Preussen Mopeds für alte Säcke basteln.

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden


  • Anscheinend bist du mit deinem Mopedleben schon weiter als ich. Ich bin auch schon ruhiger geworden, aber ein halbes Jahr ohne Moped geht bei weitem nicht.


    Zephyrfahren hält jung :nummer1_1:


    Besser so?


    8o

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • NÖ nicht wirklich denn ich kann ja mit meinem Haufen auch nicht fahren. Ich sitze seit Wochen zuhause weil körperlich Out of Order, aber die Zephyr steht stramm in der Garage . Die fucking GS fahren klappt aktuell mehr schlecht als recht aber die kann ich wenigstens fahren. Scheiß auf Jung oder Alt, fahren muss klappen der Rest ist für die Tonne

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

  • ...........ist schon ein geiles Gerät, man(n) kann stolz sein so etwas zu besitzen!

    Ich will dir nicht widersprechen, aber stolz ist für mich wenn man etwas erarbeitet. Ich würde es eher nach der ringelhaften Saga a´la Gollum sagen : mein Schatz

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

  • Die habe ich mir erarbeitet :nummer1_1:


    Wie alles was ich besitze, bin Kind aus einer Arbeiterfamilie, die den Krieg noch miterlebt hat, uns hat es an nichts gemangelt, aber mehr nicht.


    Alles was ich habe hat Schweiß gekostet, vielleicht pflege ich deshalb alles was ich besitze.



    Harry, Zephyr 1100, ca. 350 Regenkilometer :happ2::laugh1::happ2:;undwech;

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Ruckelt sie noch?

    Sorry, wenn ich die Romantik störe...

    :pclachen:


    Heute mal nach den Unterdruckschläuchen geschaut, alles takko.

    Sogar mit Bremsenreiniger abgesprüht.

    Und dabei festgestellt, daß das totaler Blödsinn ist :patsch:.

    Dachte immer, wenn was Falschluft zieht und man mit Bremsenreiniger draufsprüht geht die Drehzahl hoch.


    Iss nich.


    Habe in den offenen Unterdruckschlauch vom Benzinhahn gesprüht, keine Reaktion :maul:


    Höre auf H.D., morgen hole ich mir Vergaserreiniger :hb:

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Die kommen erst zum Schluß, wenn ich alles andere probiert habe ( Vergaserreiniger ), habe aktuell weder Bock noch Zeit zu schrauben.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Ich baue die Düsen ohne Ausbau vom Gaser aus. Ist zwar eine böse Fummelei aber es geht. Extra kurze Schraubendreher und Inbusschlüssel, mini Ratsche und Licht am Kopf.... ;) Aber es braucht schon etwas Zeit.

    Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;) .. Uwe

  • Inhaltsverzeichnis

    Mit etwas Übung schafft man die Vergaser der 11er in unter 25 Minuten auszubauen.

    Mag schon sein, wenn man aber die Übung nicht hat, ist das schon eine gute Alternative ;)


    Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;) .. Uwe

  • Wer eine Zephyr sein eigen nennt, sollte sich mit dem Thema Vergaser-Ein-Ausbau beschäftigen.

    Über kurz oder lang kommen Probleme und da sollte man handlungsfähig sein.

    Vergaserreiniger ist als erste Maßnahme nie verkehrt.

    Wer die Vergaser an einer ZRX oder Gpz mal aus-eingebaut hsr, der weiß Bescheid :ok:

    Grüße Hans-Dieter

  • Tja,

    muß hier was richtig stellen, die Geschichte mit dem Bremsenreiniger hat mir irgendwie keine Ruhe gelassen, deswegen bin ich heute noch mal bei.


    Es hat bei mir keine Drehzahlerhöhung gegeben, weil mein Unterdruckanschluß nur auf einen Vergaser geht.


    Heute mal auf den Lufu gesprüht und siehe da die Drehzahl steigt :nummer1_1:


    Aber was sagt mir das?


    So kann man nicht nach Falschluft suchen, zumindest nicht, solange nur ein Zylinder betroffen ist.

    Sind z.B. alle 4 Ansaugstutzen im Eimer, dann wäre es möglich so zu testen.


    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Du machst es wieder kompliziert!

    Nachdem ich die Ansaugstutzen abgesucht hatte und die Drehzahl gestiegen ist, ja da habe ich halt alle 4 Ansaugstutzen ersetzt. Wo ist das Problem?:friends::happ2:

    Grüße Hans-Dieter

  • Das sich die Drehzahl nicht erhöht sobald Du nur einen Zylinder beaufschlagst.

    Das habe ich ja gemacht indem ich in den Unterdruckschlauch direkt Bremsenreiniger gegeben habe, und ich habe nur einen Unterdruckanschluß Zylinder 2.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Wenn nur ein Zylinder betroffen ist,

    mußt halt mehr Bremsenreiniger rein sprühen,

    dann geht die Drehzahl schon hoch!

    Notfalls größeres Loch rein stochern.................

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!