Osram nightbreaker H4 LED

-- Termine und mehr --

Stammtische: KawasakiS NRW 09.03.2024 in LÜNEN

Treffen: (27.) 28.-30.6.24: NEUHOF | 25.- 28.7.24: Bad Aibling

  • Hallo Gemeinde,

    ich suche auf diesem Wege jemanden, der wie ich eine im Titel genannte H4 Birne haben will.

    Leider werden diese Birnen momentan wohl nurpaarweise verkauft und kosten roundabout 100€.

    Zugelassen sind se im Moment noch nicht, aber das soll noch kommen.

    Ich hatte die Möglichkeit mir das schon mal im Motorrad anzuschauen und ja ich wills haben.

    Wenn also noch Jemand eine haben will, würd ich ein Paar kaufen und eine weitergeben.

    Wer will?


    Gruß Catweazle

    Catweazle,


    booked in Asgard

  • Yep, ich hab noch kein besseres Licht am Mopped gesehen.

    Wann genau es die Zulassung geben soll weiss ich leider nicht.

    Aber ich wills haben

    Catweazle,


    booked in Asgard

  • Puuuh ... harter Preis, Cat.

    Sind die Dinger denn wirklich so gut ?

    Weißt Du genaueres, wann die Zulassung bekommen sollen ?

    Ist etwa wie seinerzeit Xenon gegen Halogen vom Unterschied, also durchaus beachtlich.


    Ich habe die Phillips ultinon in Zephyr und Roller:good3:


    Der Scheinwerfer vom Roller ist sogar noch deutlich besser als der der Zephyr.

  • :/Eine Zulassung der LED-Leuchtmittel bezieht sich immer auf den Scheinwerfer und dessen E-Nummer.

    Also müsste der Original-Scheinwerfer einer Zephyr nachträglich zugelassen werden. Das wird nie passieren.

    Das ganze Thema LED ist noch höchst unseriös und selbst die Fachpresse liefert hier nur nebulöse Informationen, alles "klar" ausserhalb der Legalität:

    OldtimerMarkt 2/2023

    Lediglich sind bisher W5W LED "Birnen" für Zulassungsfrei erklärt worden: also Standlicht und Positionsleuchten/Rücklicht.


    Praktischerweise werden deshalb komplette LED-Blinker, -Rück/Bremslichter und -Scheinwerfer mit ECE/Zulassung angeboten.

    Das gesamte Bauteil ist geprüft und gekennzeichnet.

    Wie an Andrees Zephyr zu sehen, kann das an einer klassischen Maschine sehr hübsch aussehen.

    Ob aber ein LED-Scheinwerfer noch so passend ist?

    KAWASAKI Zephyr 750 91 - 97 Zugelassenes LED-Licht

    Was sowas an Licht bringt, weiß ich nicht. Nachts sollte man eh nicht Motorrad fahren - wenn man den "Sicherheitsaspekt" schon bemüht.

    Und als Tagfahrlicht reicht eine Halogen vollkommen aus, meinetwegen in Xwhite...

    Natürlich spart eine LED auch Sprit, weil die Lichtmaschine weniger belastet wird...Tja...


    Ich selbst pfeife auf irgendwelche Vorschriften, solange ich niemanden blende/schädige.

    Ich mache mir nur Sorgen, daß die "LED-Bastelei" ein gefundenes Fressen für die Graukittel und die Schwarzjacken werden wird...

    an einem historischen Mopped. Da beißt sich die Katze in den Schwanz: Es fällt auf, weil es auffallen soll...8)

  • ein gefundenes Fressen für die Graukittel und die Schwarzjacken werden wird...

    an einem historischen Mopped. Da beißt sich die Katze in den Schwanz: Es fällt auf, weil es auffallen soll...8)

    Die Kavallerie hat mich schon oft genug gesehen und sich nicht für interessiert.

    Was der TÜV sagt... Finde ich dieses Jahr noch heraus.


    Beim Roller habe ich eines jedenfalls deutlich gemerkt.

    Das Verhalten der Kistentreter ist deutlich zurückhaltender.

  • Werden die Kühlkörper nicht (zu?) heiss für ein geschlossenes Gehäuse?


    100€ ist doch der Preis für 2, oder? Dann würde ich eine davon nehmen.

    Da ist ein kleiner Lüfter mit im Kühlkörper, und zumindest das 11er Zyklopenauge hat schon ordentlich große Öffnungen für Kabel.


    Und ja, sind zwei Leuchtmittel.

    Zumindest bei den Phillips.

    Würde mich aber wundern, wenn nicht.

  • Vorher/nachher Fotos machen ist jetzt Plicht !

    Ihr habt uns nun alle angefixt :)

    Bekommst du in einem Foto nicht ohne weiteres festgehalten.

    Selber erleuchtet werden...

    Habe es neulich Zephyrholly demonstriert.


    Standen beide nebeneinander hinter einem Transporter und er fragte ob ich auch LED im Schweinwerfer habe.


    Habe dann mal auf das Heck vom Vormann gedeutet und die Lightshow gestartet.


    Wo ich mit Halogen nach LED/Xenon bewaffnetem Gegenverkehr ohne Sicht war, kann ich mit der LED noch passabel sehen, bis die Augen sich von der Blendung erholt haben.

  • Leuchtet nach unten weiß, strahlt aber tatsächlich auch etwas rot nach unten. Ist mit E-Nr. Sollte dann schon passen.


    Mit 3 Rückleuchten könnte problematischer sein, muss man notfalls die äußeren an den Blinkern wieder abklemmen.


    Bei uns am “lower rhine“ ist man recht kulant.

  • :pclachen: na-na-na....das mit der Rennleitung hat doch Chris82 schon geklärt...und so meine Sorgen zerstreut...Kein Thema. :happ2:

    Einfach der Polente sagen, also der Chris82 hat das doch auch! :S.....Ja dann...

    Und sorry bitte, ich hatte weiter oben Andree als Eigner des hübschen LED-Hecks erwähnt und meinte natürlich Hennes´ :hi:

    Meine Bedenken gingen mehr in die Richtung der kommenden Bling-Bling-Entwicklung - so wie in Japan die Bosozokas

    ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

  • Auf das Nummernschild bin ich komplett eifersüchtig: Kawasaki KR 750...Hammer.

    Und n TüVstempel im Dezember! Respekt!!!

    Vermutlich reine Taktik. Da kommen die Graukittel nicht mal aus der Baracke. Plakette darf selbst geklebt werden.

    "Nu fahr schon Jong, Dör zu, dat zieht"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!