Drehmomentschlüssel

-- Termine und mehr --

Stammtische: KawasakiS NRW 20.07.2024 in Meerbusch

Treffen 2024: 25.- 28.7.24: Bad Aibling | ALLE 2024

Treffen 2025: 26.- 29.6.25: Neuhof

  • Na wenn die Dinger in Werkstätten oder Montage genutzt werden, werden die normalerweise jährlich geprüft und bei Bedarf nachjustiert.

    Aber jährlich ist für den Hobbyschrauber übertrieben.

    Es gibt Firmen, die die Prüfung und das Nachstellen als Dienstleister anbieten.


    Gruß


    jim

    A lie has speed, but truth has endurance!

  • Hallo Leute, viele interessante Aspekte sind hier schon genannt, insbesondere was die Handhabung betrifft.

    Also immer entspannen, nicht fallen lassen und nie den L-Antrieb zum Öffnen gebrauchen usw. - und nicht verleihen...

    Eine Kallibrierung/Zertifizierung ist aufwändig und wird nur von namhaften Herstellern angeboten.


    Einen Drehmomentschlüssel kann man relativ einfach testen, falls man ihm misstraut:


    M=F x I


    M für Drehmoment

    F für die Kraft (Gewicht)

    I für die Hebellänge


    Den DM-S in den Schraubstock spannen, sodass er seitlich/90° fixiert ist.

    Der Schlüssel steht parallel zum Werkstattboden. (Rechts/Linksauslösung entsprechend umspannen.)

    Die Hebellänge von Kopf-Mittelpunkt bis etwa Griffstückmitte, Aufhängepunkt messen/festlegen und markieren.

    An der Markierung einen Seil/Draht fixieren, um das Prüf-Gewicht anzuhängen.

    Hier eignen sich bestens Pet-Wasserkästen. Die Gewichte der Kiste/Flaschen selbst sind hier im Test vernachlässigbar.

    1 Liter/1KG entsprechen in etwa einem Gewicht von 10 Newton.


    Für meinen kleinen DM-S möchte ich die 20 NM testen:


    20NM = 80N x 0,25m also 8 Literflaschen auf eine Hebellänge/Aufhängepunkt von 25cm.

    Oder

    60NM = 240N x 0,25 also 24 Literflaschen.


    Bei meinem großen DM-S lege ich die Hebellänge auf 50 cm (Aufhängepunkt) fest:


    100NM = 200 N x 0,50 also 20 Kilo Last/Gewicht


    Dabei kann man die Parameter sehr schön variieren und ich bin immer wieder erstaunt,

    welchen Unterschied die Hebellänge zur ausgeübten Kraft spielt. Der Wasserkasten hat den Vorteil, daß man beliebige Gewichte bis zur Auslösung zuladen/abladen kann. Wer es genau nimmt, wiegt die Last vorher. Jede Digitalwaage von Lidl ist schon präzise genug.

    Es versteht sich von selbst, daß es hier nur um einen Test geht, allerdings sind schon ab Werk/ISO +/-3% Toleranz erlaubt.

    Sollten sich erhebliche Abweichungen >+/-5% in der Auslösung des Schlüssels zeigen, ist eine Revison nötig.


    Leider ist es heute fast billiger sich gleich einen neuen zertifizierten DM-S zu kaufen.

    Von der grassierenden Unart, Dinge zu bestellen, zu "testen" und stante pede zurückzuschicken möchte ich gar nicht sprechen.


    Viele Grüße

    Tanya

  • Eine gute und praktische Annäherung.

    Toll beschrieben.


    P.S. Der Vierkant im Drehmo wird eingespannt und der Hebel ist horizontal ausgerichtet. Richtig? Bei kleinen Drehmomenten sollte hier das Eigengewicht berücksichtigt werden, denn die Schwerkraft wirkt hier ebenfalls.

  • :thumbup: Alles super Beiträge hier!!

    Aber meine Meinung ist: Wer seinen eigenen Drehmomentschlüssel für seine eigene Arbeiten einsetzen will, kann das natürlich machen. Es sollte selbstverständlich bekannt sein, wie dieser zu handhaben ist, sonst würde ich dieses Werkzeug nicht benutzen. Keiner würde einen Schweißbrenner benutzen, wenn er nicht weiss wie er damit umgehen muss. Wenn dieser Drehmomentschlüssel aber nicht regelmäßig überprüft wird... dann kann ich die Schrauben auch gleich mit Handgefühl anziehen. Eine Werkstatt muss die Drehmomentschlüssel regelmäßig überprüfen lassen, die müssen aber auch eine Garantie für ihre Arbeiten abgeben. Soll nur sagen.... wer seinen ungeprüften Drehmomentschlüssel für sich selber nutzt, ist selber Schuld wenn das Drehmoment nicht stimmt. Wer aber sicher sein will, dass das Drehmoment stimmt, lässt das Teil prüfen oder geht besser gleich zum Händler und lässt die handfest angezogenen nachziehen. ;)

    Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;) .. Uwe

  • Folglich also 60 Euro nach Steuern und Versand?

    Das wären etwa 50% des Neupreises und laut Testbericht findet sich zu dem Tarif schon ordentliches Neumaterial.


    Da erscheint mir der Wasserkasten Test attraktiver und birgt mehr Bastelspaß.


    Trotzdem toll, dass es die Möglichkeit des Kalibrieren gibt.

    Ist eher ein systemisches Problem, dass Neukauf günstiger als Wartung ist.


    Auf jeden Fall betrachte ich nach euren Ausführungen meine schnöden Drehmomentschlüssel erfürchtiger.

  • PS

    Bernd-Hamburg, Ja, den Vierkant einspannen. Ja, das Eigengewicht des Hebels DM-S klein ist ca. 150gr. = ca. 1,5 N.

    Beim ersten Test zu 20NM wären also statt 80N dann nur 78,5N anzuhängen. Das wären schon ca. 2%.

    Plus Messfehler, Eigengewicht Wasserkasten usw. Alles sicher nicht geeignet um eine "Zertifizierung" auszusprechen.


    Es geht hier nur um einen einfachen Test mit Hausmitteln, falls man seinem Schlüssel nicht mehr vertraut.

    Mein eigentlicher Hinweis hier meint: Niemals Werkzeug aus der Hand geben. Ausser man schickt es zum Hersteller +/;-).)


    Ein neuer (zertifizierter) DM-S 10-60NM kostet aktuell etwa:

    80,- Proxxon

    160,- Hazet

    Beide deutschen Hersteller bieten einen lebenslangen Service zu ihren Produkten.

    Ich finde das mega und passend zu unseren Langzeit-Maschinen. Gegen den herrschenden Geist des Ex-und-Hopp.

    Tipp: Gebrauchten Schlüssel kaufen und direkt zum Hersteller schicken!


    PPS

    Im Fahrradbereich (Carbon/Bambus) geht der Trend wieder zu den vermeintlich "billigen" Systemen, die nicht knacken/auslösen,

    sondern "nur" die tatsächlichen NM auf einer Skala anzeigen. Das ist simpel, weniger störanfällig

    und entspricht eher einer analogen, gefühlten "Handhabung" - damit es nicht zweimal knackt:

    Mini Fahrrad Drehmomentschlüssel - Geniale Allzweckwaffe von Feedback Sports
    Drehmomentschlüssel fürs Fahrrad sind eine ganz spezielle Sache. Viele tuns ohne. Viele wissen auch gar nicht, warum man dies bräuchte. Man könnte auch meinen,…
    www.velonerd.cc

    oder

    Park Tool Beam Type Torque Wrench TW-2.2 - Bikable

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!