Neue Reifen für die 11er, also 18 Zoll vorne

-- Termine und mehr --

Stammtische: KawasakiS NRW 09.03.2024 in LÜNEN

Treffen: (27.) 28.-30.6.24: NEUHOF | 25.- 28.7.24: Bad Aibling

  • Moin zusammen,

    brauche neue Pellen, meinen geliebten Conti Road Attack 2 gibt es nicht mehr, also muß was anderes in 18 Zoll her.


    Gestern Abend ewig gesucht, die Luft wird langsam dünn.


    Interessieren würde mich der Bridgestone BT 32 weil neu auf dem Markt, das heißt die nächsten Jahre verfügbar.


    Alternativ Conti Road Attack 3 von dem ich weiß daß hier viele zufrieden sind, leider auch Auslaufmodell. Den 4er gibt es leider nicht mehr in 18 Zoll.


    Oder Metzeler Z8, hatte ich gleich zu Beginn der Produktion drauf und war Anfangs super zufrieder, aber mit nachlassendem Profil gab er ein schlechtes Feedback über den Vorderreifen zurück.

    Ist aber schon Jahre her, wurde vielleicht verbessert, allerdings gibt es ihn auch schon wieder viele Jahre, dürfte auch bald der Nachfolgr kommen.


    Wer fährt den einen von den drei genannten und kann etwas darüber berichten?

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Also ich hatte den BT 30 auf dem Dornröschen und war super mit zufrieden.

    Da denke ich mal das du mit dem 32 nichts falsch machst.

    Lieber offen ins Gesicht als hinterrücks ins Kreuz :smoker:

  • Es wird dich nicht wirklich weiter bringen, aber ich habe den CRA3 drauf und im Frühjahr wird es der CRA4 werden, allerdings uff de Propellersause


    Wenn ich neue Socken für die Zephyr bräuchte( meine haben aber null Km ), würde ich aktuell den Dunlop Roadsmart IV nehmen. Den habe ich zwar auf der K1200 S gefahren, aber er war gut und problemlos

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

  • Hab den CRA3 auf der Glubschäugigen.


    Von Beginn an ein perfekter Reifen für die tourensportliche Fahrweise.

    Für die Eisdielenposer gibts nach einer Tour im STVO-Toleranzbereich auch noch eine spektakuläre Optik, weil der Hinterreifen Würmchen dreht wie ein Slick.


    Mit nachlassendem Profil wird er aber hinterlistig und rutscht beim Rausbeschleunigen aus den Kurven ziemlich unvermittelt. Mein Unfallchirurg empfiehlt, den Reifen zeitigst zu tauschen.


    CR4 soll diese Woche aufgezogen werden ( wenn er denn überhaupt lieferbar ist )

    ?? „Die Halbe“

    ?? ?


    Bis denne
    Jochen


    Es gibt wieder Patches und Aufkleber


    Link zum IG Shop

  • Danke Achim,

    dachte ich mir fast.


    Danke Atze,

    CRA3 läuft aus, CRA4 jibbet nicht in 18" wäre sonst mein Favourit.

    Den Dunlop hatte ich auch schon auf dem Schirm.


    Danke Daniel,

    gegen Michelein habe ich ein "ABER", kann nicht sagen warum.


    Danke H.D.,

    so werde ich es machen :happ2:


    Danke Jochen,

    CRA2 hat überhaupt keine Mucken gemacht, ok, die Laufleistung könnte mehr sein, aktuell 5100 km und vorne seitlich am Ende, wir waren aber auch sehr zügig unterwegs gestern, dachte eigentlich, der hält noch die Saison.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • "seitlich am Ende " du bist zu schwer.....oder bremst in die Kurve rein.....:dance4::trost:


    das war auch der Grund, dass ich vom Angel GT bei der ZRX 12 (2vorne, 1 hinten) weg gegangen bin.:finger:

  • Da hast Du recht, aber höre mir trotzdem gerne andere Meinungen an.


    Den CRA3 gibt´s auch in 120 so wie ich ihn brauche, aber er läuft aus.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Meine steht auf Bridgestone T30.

    Nach 7000km noch gut Profil, hat mich bisher nicht im Stich gelassen.


    Wenn die mal runter sind sehe ich zu das ich die wieder bekomme

  • Hallo Chris,

    es ist immer eine Frage wie man fährt, bei mir halten die Dinger keine 6000 km.


    Kenne aber genug Leute die mit dem gleichen bike einige Kilometer mehr machen.


    Ich will halt Spaß, ich geb´ Gas.


    Jeder wie er mag, deswegen lege ich auch größtmöglichsten Wert auf Grip, dann Laufleistung und Regentauglichkeit ist bei mir kein Thema.


    Aber auch Dir danke für Dein Feedback.


    6000 Km Laufleistung sind doch 3 Jahre......:pardon:

    Dieses Jahr habe ich schon 4000 km weg und das Jahr geht bei mir bis einschließlich Oktober und Du weiß aus eigener Erfahrung, Anfang Oktober ist wieder Vesperhäusle angesagt, am Feiertag.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Spaß,

    wir können auch im September was am Vesperhäusle machen, will auf alle Fälle dieses Jahr noch mal hin.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!