Zurückgelegte Fußrastenanlage 750 Zephyr

-- Termine und mehr --

Stammtische: KawasakiS NRW 09.03.2024 in LÜNEN

Treffen: (27.) 28.-30.6.24: NEUHOF | 25.- 28.7.24: Bad Aibling

  • Hallo zusammen

    war lang nicht mehr da, aber jetzt bin ich Ruheständler und gehe die 750er wieder an.

    Dazu gleich eine Frage:

    suche eine Fußrastenanlage für 750, die orginale Fußrastenplatte ist meinem ZR7 Krümmer im Weg. Viel gibts da ja leider nicht. Hat jemand mit der von RF Biketech Erfahrung oder will so eine abgeben? Es gibt scheinbar ja nur RF und Gimbel in D, Japan ist mir erstmal zu teuer, Gimbel gefällt mir nicht so richtig.


    Auf den ZR7 Krümmer setze ich einen Eagle Mach7 alte Ausführung ohne eater. Rohrdurchmesser Sammelrohr Krümmer etwas über 60mm, Eagle innen 63,4mm. Ich setzte da ein Stück Edelstahlrohr geschlitzt rein. Wie habt ihr das gemacht?


    Gruß an Ricci, der grüne Lacksatz ist einfach super. Der freut mich jedes Mal wenn ich die 11er anschaue.


    Servus

    Arno

  • servusArno!


    Zurückverlegte gab's von gimbel & raask als 2-sitzer, RF ist ein reiner Einsitzer.


    Papiere hat nur die gimbel soweit ichcweiß - meine 2 RF waren einzelabnahmen.


    Zur position: Sehr weit oben! Druckpunkt der bremse etwas indifferent durch den langen halter

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

  • Schön dass mal endlich wieder einer was umbaut!


    Ne Gimbel hätte ich über, muss halt optisch überarbeitet werden. Incl. Gutachten, gerne auch zum Test.


    ZR-7 Anlage gibt es hier extra eine Abteilung!

    Du mußt das Rad nicht neu erfinden.


    Mach-7 hab ich zweierlei, einer leider ohne e-Nummer,

    der andere mit Nummer, auf einer Edelstahlumgürtung ;-).

    Normal schneidet man an der originalen Fußrastenplatte die Sozia-Raste ab und schweißt das Alu einfach weiter oben wieder an!

    Am Stoßdämpfer kommst du mit dem Eagle evtl. vorbei,

    mit dem originalen ZR-7-Batzentopf nicht.

    Ich hab den Radius am Rohr hinterm Sammler geändert, weil ich wegen der Koffer tiefer wollte.

    Mein Rohr (mit Flansch) passt genau in beide Mach-7. Flansch wird wahrscheinlich noch an den Topf angepasst.


    TÜV???


    Und ich wiederhole es gebetsmühlenartig: Schau dir die Schweißnähte im Krümmereingang an!


    Rentnergruß!

  • Hallo Arthur, hallo Daniel

    Danke für die schnelle Antwort.

    Die ZR -7 Abteilung hab ich schon durch, wegen dem Anschluß des Eagle muss ich da nochmal schauen.

    Ich hab zwei Eagle beide mit e-Nummer, leider die langen 450er, bei beiden ist der Krümmer im Durchmesser kleiner als das Loch im Topf. Beide Töpfe sind original mit Federn am Krümmersammelrohr eingehängt und an der Vorderseite konisch. Wüsste nicht, wie ich den Flansch daran anpassen könnte. Ich hätte den eigentlich entfernt und Federösen ans Sammelrohr geschweißt. Vielleicht auch das Sammelrohr gekürzt. Ich habe auch den Eagle Krümmer, aber ich möchte den Topf steiler stehen haben.

    Soziusbetrieb brauch ich eh nicht, da nehm ich lieber die 11er.


    Die Platte der Gimbel liegt ja ähnlich wie der originale Rastenträger, müsste man die nicht auch ändern? @Arthur, da meld ich mich nochmal wegen Test wenn ich weit genug gekommen bin. Aber danke schonmal fürs Angebot.


    Grüße

    Arno

  • Der Eagle-Krümmer, ist der vom Innendurchmesser wie der ZR-7?

    Und von dem einen Keil rausschneiden, um den Radius zu ändern, willst du nicht?


    Zwischen Rohr und Topf sowas?:

    Athena Auspuff Dichtung / Verbindungsdichtung 60 x 69 x 35 mm S410485012052

  • Ja, genau so hätte ich meine gern.

    Beim Eagle muss ich erst messen, aber ich würde den nur ungern zerlegen

  • krümmer am sammler ablegen,steckmuffe drauf und mittelrohr in passendem Durchmesser aus rohrbögen schweißen - fertig!

    Dann kannst das individuell und passend einrichten!

    :sshithappens: --- Grüße aus Bayern --- :swarsnicht:

  • Stimmt - wenn man schweißen kann oder jemanden dafür kennt...

    Ich hab jetzt ein reduzierstück von 63,5 auf 60 aufgetrieben und besorg mir gerade original Fußrasten Platten zum absägen und umschweissen. Mal sehen ob ich in der Nähe jemanden finde der mir das schweisst

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!